Hello!  - Salve!
Das Fach Englisch wird an unserer Schule regulär eigentlich erst ab der 6. Jahrgangsstufe unterrichtet, da am humanistischen Gymnasium Latein die Eingangssprache ist. Seit 2008 besteht aber die Möglichkeit, beide Sprachen parallel zu erlernen. Dies wird stundenplantechnisch dadurch möglich, dass die Intensivierungsstunde im Fach Mathematik in eine spätere Jahrgangsstufe verlegt wird und zwei weitere Stunden eingeführt werden, sodass Englisch in der 5. Jahrgangsstufe mit drei Wochenstunden unterrichtet werden kann. Die zusätzlichen Stunden werden den Schülerinnen und Schülern auf die 5 Stunden angerechnet, die sie in ihrer Schullaufbahn verpflichtend einbringen müssen.


Die Stundenausstattung für das Fach Latein bleibt dabei erhalten. Sowohl im Modell L+E als auch in regulären E2- Klassen werden dieselben Lehrwerke für Latein und Englisch verwendet, sodass eine spätere Zusammenführung von Schülern aus beiden Modellen problemlos vonstatten geht.

 

Zielsetzung
Mit dem Modell L+E werden einerseits die in der Grundschule angebahnten Englischkenntnisse lückenlos weitergeführt und ausgebaut; zum andern wird eine engere Verzahnung mit Latein und Deutsch vorgenommen, um von Anfang an ein stärkeres Bewusstssein für das Funktionieren von Sprache zu fördern.

Stofflliche Verteilung
Im Modell L+E der 5. Jahrgangsstufe wird etwa ein Drittel des Stoffumfangs unterrichtet, der in regulären E2-Klassen der 6. Jahrgangsstufe zu bewältigen ist. Die restlichen Kapitel werden im darauffolgenden Jahr in der sechsten Klasse behandelt, wofür vier Wochenstunden und eine Intensivierungsstunde zur Verfügung stehen. Somit ergibt sich am Ende der  sechsten Jahrgangsstufe für die Schüler in L1 und in L+E ein stofflicher Gleichstand im Fach Englisch. Die Progression im Fach Latein wird für L+E-Klassen etwas zurückgefahren, um den Schülern den parallelen Spracherwerb zu erleichtern. Auf lateinischer Seite erfolgt der stoffliche Gleichstand zwischen L1 und L+E am Ende der siebten Jahrgangsstufe.    

Zur Orientierung vergleichen Sie bitte die folgende tabellarische Übersicht:  


                 

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

zwischen

  

Latein 1   +   Englisch 2                              Latein + Englisch

 

 

Latein mit Felix

Green Line

English

Latein mit Felix

Green Line

English

 

5

 

 

----

 

Band 1

ca. 3/4

 

Band 1

ca. 1/3

 

 

 

6

 

 

Band 2

Band 1

Band 1 (1/4)

+

Band 2

ca. 3/4

Band 1

ca. 2/3

 

 

 

7

 

 

 

Band 3

Band 2

Band 2

(ca. 1/4)

+

Band 3

 

Band 2

8

Band 4

Übergangslektüre

Band 3

9

Lektüre

Band 4

10

Lektüre

Band 5