Das mochte sich der eine oder andere denken, der in den letzten Tagen vor Weihnachten während der Mittagspause im Semi unterwegs war.

Plaetzchen 12 2017

Erstmals ist es uns mit Hilfe einer gelernten Schneiderin gelungen, einen „Nähkurs“ für interessierte Schülerinnen und Schüler (!), überwiegend aus der Jahrgangsstufe 5, anzubieten. Und so glühten in der Mittagspause die Nähnadeln, ratterten die Nähmaschinen im vollen Einsatz, sodass auch bereits erste Produkte (Herzen und Sterne) fertig gestellt worden sid und im Atelier bewundert werden können.

Außerdem fertigten unsere „Nachwuchs-Schneider“ einen Stern, der bei der Aktion „Sternstunden“ für einen guten Zweck versteigert wurde.

OStRin Barbara Leyrer

Naehkurs