Auf die Plätze, fertig, los… Blade-Event des P-Seminars Sport

P-Seminar-Sport 1

Auf die Plätze, fertig, los… Am 21. September 2014 fiel der Startschuss für das Blade-Event des P-Seminars Sport unter der Leitung von Frau OStRin Greithanner. 25 hoch motivierte Teilnehmer hatten sich dazu entschieden sich an diesem sonnigen Sonntag sportlich mit anderen Inliner-Verrückten zu betätigen – denn gemeinsam macht Sport ja bekanntlich am meisten Spaß.

Unter der Beaufsichtigung einiger Blade-Guards absolvierten sie die Strecke hin zur Talkirche und konnten auch nicht durch kleine Hindernisse wie zum Beispiel Kopfsteinpflaster aufgehalten werden. Neben den Blade-Guards sorgte die örtliche Feuerwehr für die Sicherheit der Teilnehmer. Im Nachhinein stellte sich allerdings heraus, dass die Feuerwehr nicht nur für die Sicherheit zuständig war. Da unser jüngster Mitfahrer die Strecke ohne Hilfe nicht komplett meistern konnte, diente das Feuerwehrauto ebenso als „Taxi“ zur Talkirche. Nach dieser kurzen Erholungsphase war er bereit den Rückweg zu bestreiten und wurde von allen applaudierend auf dem Pausenhof des Gymnasiums empfangen.

Dort fand anschließend ein heiteres Fest statt, auf dem sich die Inliner-Fahrer mit ihren Freunden und Verwandten stärken konnten. Auch für das junge Publikum war bestens gesorgt: Eine große Hüpfburg lud die Kinder zum Spielen ein.

Trotz kleiner Schwierigkeiten bei der Organisation des Events, lief am Veranstaltungstag alles problemlos ab und wir, das P-Seminar Sport, konnten diesen Tag und unsere Projektarbeit zufrieden beenden.

Impressionen:

P-Seminar-Sport 2

P-Seminar-Sport 3

P-Seminar-Sport 4