Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Im Schuljahr 2015/16 steht Ihnen Frau Angelika Michl an unserer Schule als Schulpsychologin zur Verfügung. Sie bietet Schülerinnen und Schülern Hilfe bei Schulproblemen wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und schulischen Konflikten an.

Bei ihrer Tätigkeit finden die Erkenntnisse der psychologischen Diagnostik von Gesprächen bis hin zu psychologischen Testverfahren Berücksichtigung. In einem nächsten Schritt werden gemeinsam mit den betreffenden Schülerinnen und Schülern sowie bei Bedarf mit deren Eltern, gegebenenfalls auch mit Lehrern, Lösungsmöglichkeiten gesucht und in Angriff genommen. Zum Teil kann an weitere professionelle Hilfe ausgebildeter Therapeuten verwiesen werden. Die Schulpsychologin unterliegt, genauso wie Ärzte, der Verschwiegenheitspflicht.

Beratungsgespräche und die Durchführung von Testverfahren finden in der Regel im Beratungsraum der Schule (Zimmer 322) statt. Termine können telefonisch über das Sekretariat (09733-81290) oder direkt unter 09733 - 812933 vereinbart werden. Es kann auch jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter des Anschlusses hinterlassen werden. Eine Telefonsprechstunde gibt es nach Vereinbarung. Außerdem ist Frau Michl dienstags in der zweiten Pause für kurze Gespräche in Raum 322 ansprechbar.

Sie können jedoch auch gerne eine Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeine Hilfestellungen und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen bietet zudem das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst:
http://www.km.bayern.de/schueler/was-tun-bei.html