Wie bereits in den letzten Schuljahren können wir mit Hilfe der Schulleitung und des Lehrerkollegiums den Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen auch in diesem Schuljahr wieder ein Praktikum zur Berufsorientierung anbieten.

Dieses Praktikum wird in der Zeit vom 17.07.2017 bis zum 21.07.2017 stattfinden.

Die Schülerinnen und Schüler sollten hierbei die Gelegenheit haben, die Arbeitswelt kennen zu lernen und Impulse für die Berufswahl zu erhalten. Dabei wird von der Arbeitszeit des gewählten Betriebes ausgegangen und keine Vergütung für die Tätigkeit gezahlt. Eine Haftpflicht- und Unfallversicherung wird für die Zeit des Praktikums abgeschlossen. Der Versicherungsbeitrag wird im Mai eingesammelt.

Bis zum 13. Januar 2017 soll jeder Schüler eigenständig per mündlicher Bewerbung einen Praktikumsplatz gefunden haben, der vom Arbeitgeber zugesagt wurde. Der auf der Homepage hinterlegte „Meldebogen“ ist ebenfalls bis zu diesem Termin ausgefüllt beim Klassenleiter abzugeben. Die Schule wird anschließend die genannten Arbeitgeber anschreiben.

Eine schriftliche Bewerbung der Schülerin/des Schülers soll, falls vom Arbeitgeber gewünscht, bis spätestens 10. März 2017 an diesen versendet werden. Die Schülerin/der Schüler bestätigt dies durch den Eintrag in die Klassenliste. Der Arbeitgeber stellt einen Praktikumsnachweis aus, der im Anschluss an das Praktikum beim Klassenleiter abgegeben werden soll.

Als Ansprechpartner steht der Elternbeirat unter der Telefonnummer 0152 / 09 08 84 21 oder unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung. Weitere Informationen stehen unter http://www.schoenborn-gymnasium.com/ in der Rubrik Elternbeirat bereit.

Die anstehenden Termine haben wir für Sie hier tabellarisch zusammengestellt.

Eine erfolgreiche Praktikumsplatzsuche wünscht Ihnen Ihr Elternbeirat.