Nach einigen Neuerungen zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wie der Zuteilung einer festen Bezugsperson für jede Jahrgangsstufe und die Einführung der SEMI-SMV, ging das Jahr gleich schwunghaft los:

Die Jahrgangsstufe 8 entwarf und führte eine STADTRALLEY für die 7. GT-Klassen durch, um den Schülern den Erwerb des „STADTGANG-FÜHRERSCHEINS“ zu ermöglichen. Hierbei bewiesen die Schüler bei den Aufgaben ein hohes Maß an Kreativität und auch Preise wurden organisiert.

Im Oktober folgte sogleich, wie kann es anders sein, das OKTOBERFEST – in zahlreichen Spielen u.a. zur urbayerischen Mundart, mit zünftiger Musik, bayerischen Schmankerln und viel guter Laune – zog dann ein Hauch vom Münchner Original durch die Hallen des Semis.

2015 03 Seniorenheim-hp

Sie sind direkte Nachbarn, die Schüler des Ganztagsgymnasiums, im Studienseminar St. Josef und die Bewohner des Seniorenzentrums. St. Elisabeth. Einige Schülerinnen der 5. Klassen haben nun beschlossen, einen Teil ihrer Freizeit mit den Senioren zu teilen.