Im Rahmen des P-Seminars Musik hatten sich 12 Schüler/-innen zum Ziel gesetzt, unter der Betreuung von Frau Dunkelberg eine individuelle Kulturreise zu planen und durchzuführen. In den wöchentlich stattfindenden Sitzungen wurden verschiedene Städte als Reiseziel in Erwägung gezogen. Letztlich fiel die Entscheidung auf Berlin. Es wurden zahlreiche Stunden investiert, um nach außergewöhnlichen Programmpunkten zu suchen, welche dann gemeinsam ausgewählt wurden. Unter professioneller Anleitung wurde ein Flyer zur Fahrt entworfen, die unter dem Motto „Eat, travel and experience Berlin“ stand.

2014 09 P-Seminar Musik Berlin